Therapeutisches Bogenschießen: Termine 2021 in Planung

Sie lernen und üben bei diesem Workshop:

  • sich auf Wesentliches zu konzentrieren,
  • zielgerichtet zu entscheiden,
  • getroffene Entscheidungen konsequent umzusetzen und
  • den gewählten Weg zu gehen.

Das Bogenschießen ist dabei ein exzellentes Hilfsmittel, die dafür notwendigen Fähigkeiten zu trainieren. Bestehende Verhaltensmuster werden so durchbrochen und durch neues, zielführendes Verhalten substituiert.

Den Bogen nicht zu überspannen lernen

Sie kennen das: Es scheint aussichtslos, belastenden Lebenssituationen, Druck oder Stress standzuhalten. Laufend wird mehr von ihnen verlangt, als sie beim besten Willen zu leisten imstande sind. Psychische und körperliche Symptome stellen sich ein.

Eines ist klar: Es muss sich etwas für Sie ändern. Hier bietet das therapeutische Bogenschießen den idealen Anfang für einen Weg aus der Abwärtsspirale. Geführt durch mich als Ärztin mit langjähriger ganzheitsmedizinischer Erfahrung, in einer Gruppe von Personen mit ähnlichen Erfahrungen und Zielen, erfahren Sie Verständnis für Ihre spezifische Situation und werden angeleitet diese besser zu bewältigen.

Im Workshop erlernen und üben Sie bewährte Techniken zur Überwindung von Problemen sowie dem Umgang mit Rückschlägen. Erfahren Sie weiters wissenswertes über Meditation, Ernährung, Kräutertherapie und andere Theman der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) sowie über klassische Schulmedizinische Ansätze: Unterstützende Maßnahmen, die Ihrem Geist und Ihrem Körper die notwendige Kraft, Geschwindigkeit und Zielorientiertheit verleihen, das gewünschte Ziel zu erreichen – so wie ein Pfeil!

Günstige Beeinflussung körperlicher Beschwerden

Das Therapeutische Bogenschießen hilft, körperliche Beschwerden in den Griff zu bekommen, wie:

  • Rückenschmerzen oder Gelenksschmerzen
  • Chronische körperliche Beschwerden
  • Stressbedingter Bluthochdruck

Anmeldung zum Workshop

Die Termine für 2021 sind noch in Planung. Unverbindliche Voranmeldung für Interessenten bitte unter Telefon +43 (0)512 36 54 72 oder via E-Mail an ordination@petrasimonekrauss.at.